Homelab: Homelab Keller

Homelab Keller

Homelab - Components
Router Price Info
AVM FRITZ!Box 6591 Cable (20002857)AVM FRITZ!Box 6591 Cable (20002857) 338.00 € Geizhals: AVM FRITZ!Box 6591 Cable (20002857)
Ubiquiti EdgeRouter LiteUbiquiti EdgeRouter Lite
2x
124.99 € Geizhals: Ubiquiti EdgeRouter Lite
Switch Price Info
TP-Link TL-SG108 Desktop Gigabit Switch, 8x RJ-45 (TL-SG108)TP-Link TL-SG108 Desktop Gigabit Switch, 8x RJ-45 (TL-SG108) 17.90 € Geizhals: TP-Link TL-SG108 Desktop Gigabit Switch, 8x RJ-45 (TL-SG108)
NAS Price Info
QNAP Turbo Station TS-431K, 1GB RAM, 2x Gb LANQNAP Turbo Station TS-431K, 1GB RAM, 2x Gb LAN 329.93 € Geizhals: QNAP Turbo Station TS-431K, 1GB RAM, 2x Gb LAN
4 Components 810.82 €

Homelab description // Further informations

Mein Homelab ist daraus entstanden das ich mein NAS damals aus der Wohnung in den Keller Verbannt habe.


19Zoll Rack Kam dann Im Keller Dazu.


Aufgebaut ist es das oben in der Wohnung die Fritzbox 6591 Cable Steht mit einem 1000mbit/s Vodafon Anschluss ehemals (Unitymedia).

Von hier aus gehts mit einem CAT6A Kabel durch den Kamin auf den Dachboden über den Dachboden auf die Andere Seite dort dann Wieder einen Kamin runter in den Keller raum der zur Wohnung gehört. Hier Hängt dann ein DIGITUS Netzwerk-Schrank 19 zoll 9 HE mit nur 400mm Tiefe.

In diesem Sind Folgende Komponenten verbaut:

1HE :PDU von APC AP7920

2HE: TP-Link TL-SG108 und TL-PoE150S mit 3D Gedrucktem Halter.

3HE: Intellinet 19" 8-fach Steckdosenleiste

4HE: 1. Server 1HE (meist nur an Wenn in Nutzung)

Gehäuse: Supermicro SC502-200B

Mainboard: X9SCI-LN4F

CPU: Xeon E3-1225 4x3.10GHz

RAM: 32 GB DDR3

Speicher: 512GB SSD

OS: Proxmox

5HE: 2.Server 1HE

Gehäuse: Supermicro CSE-504-203B

Mainboard: X10SBA-L

CPU: Intel Celeron J1900 4x2,0GHZ

RAM: 8 GB DDR3

Speicher: 2x512GB SSD Crucial BX500

OS: Proxmox


Restlicher Platz im Rack Wird durch einen USV von APC CS-350 und meinem NAS Qnap TS-431K mit 4x2TB WD Red und Externer 4TB HDD

auf dem Boden vom Schrank Beansprucht.


Der PoE Injector Speist einen Raspberry Pi 4 1GB der auf den Dachboden Sitzt der einen WebSDR hostet mit einem SDR Stich und einerAE-Skyscan Mag 1300 Antenne.


Anbei ein älteres Bild wo noch mein alter Proxmox host zusehen ist auf dem Home Assistant Läuft fürs Smarthome der Fujitsu Rechner wurde abgelöst durch den 2. 1 HE Server mit dem Celeron: